Kontakt Button
english deutsch

Latosa Escrima Concepts

Seminar mit Grandmaster Rene Latosa (USA)


Grandmaster Rene Latosa vermittelt die fundamentalen Konzepte des Latosa Escrimas, welche in bewaffneten und waffenlosen Anwendungen vorgestellt, gelehrt und trainiert werden.


 
 
Rene Latosa Escrima Seminar HamburgDas Latosa Escrima zeichnet sich durch Direktheit und "Einfachheit" aus. Die Effektivität steht jederzeit im Vordergrund.

Dieses verbandsfreie Seminar wird von Rasaq Qadirie (Escrima Center International) und Kai Kühn (Core Escrima) organisiert und ausgerichtet.

Grandmaster Rene Latosa

Rene Latosa ist ein Pionier der philippinischen Kampfkünste und der Begründer des Latosa-Escrima bzw. der Latosa Escrima Concepts.
Mehr Informationen zu seiner Person und zu Latosa Escrima Concepts:
www.escrima-concepts.com

Inhalte / Themen

Grandmaster Rene Latosa wird die Kernkonzepte der Latosa Escrima Concepts unterrichten und auf deren Umsetzung mit Waffen und waffenlos eingehen.

Rene Latosa sagt...

"Learn how the real transition from weapons to empty hand and how to be innovative in adapting what you learn to what you are already practicing. Don't come to observe, the seminar is about on hands discovery.
You are not going to pick up any secrets, or learn new secrets because there are none to be had, you are the secret and knowledge is the key."

Zielgruppen

Das Latosa Escrima vermittelt allgemeingültige Konzepte, die auf jegliche "Kampfstile" anzuwenden sind. Aus diesem Grund ist das Seminar für Praktizierende aller Stile und Systeme geeignet.

Fortgeschrittene und Profis bekommen neue Konzepte und Ansätze bzw. eine andere Perspektive auf bereits bekannte Themen.

Anfänger und Neueinsteiger erhalten, neben grundsätzlichen Konzepten, einen Einblick in das original Latosa Escrima und zwar aus erster Hand vom Begründer dieses Stils.

Rene Latosa sagt...

"These are fun seminar designed for you to enjoy learning with no stress. You will not be tested, certified or given a super rank, only the knowledge to be a creative martial artist.
No people with ESS. The space is not big enough to fit people with Enlarged Egos Syndrome (EES), only for people who have the willingness to learn, so don't come unless you have taken your meds to control your ESS."

Seminarsprache

Englisch (sehr gut zu verstehen)
Bei Bedarf stehen wir zum Übersetzen zur Verfügung.

Termin

18. Oktober 2015
12:00 bis 15:00 Uhr

Ort

Sportstudio Popeye
Bürgerweide 62
20535 Hamburg

Bitte mitbringen

Sofern vorhanden: Escrimastock, Palmstick, Trainingsmesser



Fragen?

Bei Fragen stehen wir dir gerne persönlich zur Verfügung.
Schreibe uns eine Nachricht...